Ursula Ehrhorn, Ärztin für Integrative Medizin, Berlin
Ursula Ehrhorn, Ärztin für Integrative Medizin
footprint-2353510_1920.jpg

Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allen unseren Leistungen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde.
Auf Wunsch schicken wir Ihnen diese gerne per Post zu.

Impressum
Ursula Ehrhorn, Praktische Ärztin, Arztpraxis für Integrative Medizin, ist bei der Ärztekammer Berlin unter der Nummer 55759 zugelassen.
Auf Wunsch schicken wir Ihnen die Verordnung zu berufsrechtlichen Regelungen gerne per Post zu.

Berufsrechtliche  Regelungen  (laut Gesetzblatt des  Landes  Berlin):
*  Ärztekammergesetz
*  Gebührenordnung für Ärzte
*  Berufsordnung für Ärzte

Externe  Links
Die Verantwortung für die durch Link aufgerufenen Inhalte liegt ausschließlich beim Betreiber der jeweiligen Homepage und damit ausserhalb des Verantwortungsbereiches der Arztpraxis für Integrative Medizin. Eine Überprüfung der Aktualität der über Link/Verweisung aufrufbaren Informationen erfolgt nicht.

Freiwillige  Verpflichtung
Der Online-Auftritt der Arztpraxis für Integrative Medizin und alle darin enthaltenen Informationen sind konzipiert, um Patienten und Gäste rund um den Service und die Leistungen der Arztpraxis zu informieren. Die Website soll keinesfalls das wichtige Patient-Therapeut-Verhältnis oder gar die fachliche Beratung vor Ort ersetzen.

Bei www.ursula-ehrhorn.com handelt es sich um eine privat finanzierte Website ohne Beteiligung externer Finanzquellen wie Werbung, Banner oder Sponsoring.

Urheberrecht
Die Inhalte von www.ursula-ehrhorn.com sind urheberrechtlich geschützt. Ohne eine schriftliche Genehmigung von Ursula Ehrhorn darf der Inhalt dieser Seite (Bild, Text, Illustration oder Aufbau) in keiner Form reproduziert, verändert, vervielfältigt oder verbreitet werden. Eine Ausnahme bilden die Bilder von pixabay, die zur Nutzung frei sind.

Wichtige  Informationen
Viele hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über  Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden.

Aus rechtlichen Gründen weisen wir explizit darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien/Diagnosen/Praxisschwerpunkte der Eindruck erweckt wird, dass ein Heilungsversprechen unsererseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird.

Wo sich fremd- oder fachsprachliche Ausdrücke nicht vermeide liessen, haben wir gemäss BGH-Urteil entweder direkt im textlichen Umfeld zur Erklärung beigetragen. Sollten dennoch Begriffe enthalten sein, die nicht dem allgemeinen Sprachgebrauch entsprechen oder nicht verständlich erklärt sind, bitten wir um konkreten Hinweis und sind auch telefonisch gern zur weiterführenden Aufklärung bereit.